Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110407_022256.jpg


20130108_133057.jpg


20090709_043356.jpg


20180927_215110.jpg


Technischer Defekt löst Brandt aus

JI. SG. Am Ostermontag, kurz vor 14 Uhr wurden die Feuerwehren Westergellersen und Südergellersen zu einem Brandeinsatz gerufen. Es wurde von mehreren Anrufern eine Rauchentwicklung aus einem Haus in Westergellersen gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass eine Waschmaschine in einem Hauswirtschaftsraum Feuer gefangen hatte. Das beherzte eingreifen von dem Hausbesitzer mit einem Gartenschlauch verhinderte schlimmeres. Für die 25 angerückten Einsatzkräfte gab es somit nichts mehr zu tun, sodass sie nach knapp 20 Minuten wieder nach Hause konnten. Sicherheitshalber kontrollierte noch ein Feuerwehrtrupp unter Atemschutz, den noch zum Teil verqualmten Hauswirtschaftsraum, sowie das Wohnhaus auf weitere Schäden – ohne Feststellung.
Die Besitzer kamen mit dem Schrecken davon, verletzt wurde niemand. Das Feuer ist vermutlich durch einen technischen Defekt an der Waschmaschine ausgebrochen.

Foto 1: Die ausgebrannte Waschmaschine
Foto 2: Die angerückten Feuerwehren aus Westergellersen und Südergellersen


Bericht: Julian Illmer (GPW)
Bild: Julian Illmer (GPW)



zurück