Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20080725_062101.jpg


20101221_132028.jpg


20090709_043356.jpg


20160126_214133.jpg


Großalarm für alle Feuerwehren der Samtgemeinde Ostheide

Die Einsatzmeldung lautete „B4 - Brandeinsatz, brennt Brechanlage im Kieswerk in Volkstorf“. Da die Meldung „B 4“ ausgedehnter Brand bedeutet, wurden alle elf Feuerwehren der Samtgemeinde Ostheide alarmiert.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte aber bereits Entwarnung gegeben werden. Eine fahrbare Brechvorrichtung für Steine hatte Feuer gefangen.

Das Löschfahrzeug aus Vastorf und das Tanklöschfahrzeug aus Barendorf löschten das Feuer im Motoren- und Hydraulikraum des Raupenfahrzeuges. Da auch Kunststoff und Öle brannten, mussten die Einsatzkräfte unter Atemschutz vorgehen. Mit ca. 2000 Liter Wasser wurde der Brand gelöscht und der Einsatz nach ca. 30 Minuten beendet. Zur Sicherung der Einsatzkräfte wurde ein Rettungswagen angefordert, dieser konnte aber direkt nach Eintreffen wieder zurückfahren. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand.


Bericht: Andreas Bahr, Gemeindepressesprecher Feuerwehr Ostheide
Bild: Andreas Bahr, Gemeindepressesprecher Feuerwehr Ostheide



zurück