Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_141658.jpg


20110407_022256.jpg


20190307_104619.jpg


20160126_214133.jpg


Kleiner Waldbrand schnell gelöscht

Pressemitteilung vom 26.04.2019

Neuhaus/Elbe. Zu einem Waldbrand der Kategorie "klein" wurden die Freiwilligen Feuerwehrleute aus Neuhaus/Elbe, Dellien und Sumte heute Mittag in die Delliener Straße gerufen.
Aus unbekannter Ursache brannten dort etwa 50 Quadratmeter Busch und Wald.
Die 23 Feuerwehrleute löschten binnen einer knappen Stunde das Feuer mit ca. 5.000 Litern Wasser und Netzmittel (durch diesen Stoff wird die Oberflächenspannung des Wassers verringert).

Um Schlimmeres zu verhindern, löschten die Anwohner bis zu Eintreffen der Feuerwehrleute mit Gartenschläuchen.
Im Falle eines Brandes oder sonstigen Notlagen gilt jedoch, sich nicht selbst in Gefahr zu bringen und umgehend den Notruf "112" für Feuerwehr und Rettungswagen oder die "110" für die Polizei zu rufen.

Aufgrund der derzeit bestehenden Waldbrandstufen 4 und 5 im Amt Neuhaus, bittet die Feuerwehr dringend, achtsam zu sein und Gefahrenquellen, wie zum Beispiel brennende Zigaretten, zu vermeiden!


Bericht: Claudia Harms (Gemeindefeuerwehrpressewartin Amt Neuhaus)
Bild: Claudia Harms (Gemeindefeuerwehrpressewartin Amt Neuhaus)



zurück