Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20190307_104619.jpg


20080725_062101.jpg


20160115_141658.jpg


20150918_064547.jpg


Carport brannte in Fleestedt – Feuerwehr kann Flammenüberschlag auf Wohnhaus verhindern

Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr Fleestedt zu einem Carportbrand alarmiert. Mit zwei C-Rohren konnte das Feuer gelöscht werden bevor die Flammen auf das Wohnhaus überschlagen konnten.

Um 21.05 Uhr wurde die Feuerwehr Fleestedt in die Straße Auf der Lohe alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand ein Carport in Flammen, das direkt an ein Wohnhaus grenzte. Die Bewohner hatten die darunter abgestellten PKW noch rechtzeitig entfernen können, sodass nur einige abgestellte Gegenstände und ein Motorroller brannten.

Vier Einsatzkräfte gingen unter Atemschutz mit zwei C-Rohren zur Brandbekämpfung vor und konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Anschließend wurde der von Flammen beaufschlagte Dachbereich mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Der Einsatz war nach ca. 45 Minuten beendet. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizei übernommen.
Text: Frederik Kötke, stellvertretender Gemeindepressewart FF Seevetal


Bericht: F.Kötke, GPW-V Seevetal
Bild: I.Schween/F.Kötke



zurück