Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20150918_064547.jpg


20180927_215110.jpg


20100810_155558.jpg


20160115_142322.jpg


Schnelles Eingreifen der Feuerwehren verhindert verheerenden Brand – Polizei geht von Brandstiftung aus

Tespe, lw: Passanten entdeckten am späten Samstagabend eine starke Rauchentwicklung in einem Frisörsalon in Tespe. Umgehend alarmierten sie die Rettungsleitstelle in Winsen über den Notruf. Diese schickte sofort die Feuerwehren Tespe, Avendorf und Bütlingen in die Lüneburger Straße. Der Brand wurde direkt hinter der gläsernen Eingangstür ausgemacht. Mit einem C-Rohr wurde der Brand dann schnell von einem PA-Trupp abgelöscht. Bereits auf Anfahrt konnte die Feuerwehr Avendorf beidrehen. Insgesamt waren 60 Einsatzkräfte an der Einsatzstelle. Nach ersten Ermittlungen der Polizei direkt vor Ort, ist von einer mutwilligen Brandstiftung auszugehen. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die weiteren Ermittlungen hat die Polizei noch während der Löscharbeiten aufgenommen.


Bericht: Pressesprecher der Elbmarsch-Feuerwehren, Lutz Wreide
Bild: Lutz Wreide
Homepage



zurück