Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20190307_104619.jpg


20160115_141658.jpg


20110722_223820.jpg


20130108_133057.jpg


Katze im Schornstein löst Feuerwehreinsatz aus

Haustier übersteht unfreiwilligen Ausflug unverletzt

Zu einem kuriosen Einsatz musste die Freiwillige Feuerwehr Brackel am Freitagvormittag ausrücken: Eine Katze war bei ihrem Ausflug auf das Dach eines Einfamilienhauses in der Straße „Auf dem Heinberg“ in Brackel in den Schornstein gefallen und nicht mehr in der Lage, sich selbst zu befreien. Die, durch das weinende Miauen der Katze, alarmierte Bewohnerin des Hauses wählte daraufhin umgehend den Notruf. Mit einer Leiter verschafften sich die Einsatzkräfte einen Zugang auf das Dach, um von oben in den Schornstein blicken zu können. Von dort aus konnte die Katze am unteren Ende des Schornsteins ausfindig gemacht werden. Durch das Öffnen der Reinigungsklappe konnte die Katze daraufhin schnell befreit werden. Das Tier blieb glücklicherweise unverletzt und holte sich abschließend die Streicheleinheiten der Retter ab. Der Einsatz war für die Feuerwehr nach zirka einer Viertelstunde beendet.


Bericht: Florian Baden Pressestelle Freiwillige Feuerwehr SG Hanstedt
Bild: Pressestelle Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt
Homepage



zurück