Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160126_214133.jpg


20080725_062101.jpg


20180927_215110.jpg


20160115_142322.jpg


Ein Toter bei Verkehrsunfall zwischen Bommelsen und Woltem (Heidekreis)

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein 25jähriger Walsroder, in den frühen Morgenstunden des 24.08.2019, um kurz nach 3 Uhr, auf der Kreisstraße 17 zwischen den Ortschaften Woltem und Bommelsen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum.

Die sofort herbeigeeilten Rettungskräfte konnten beim Eintreffen leider nur noch den Tod des jungen Walsroders feststellen. Da er zusätzlich in seinem deformierten VW Polo eingeklemmt war, wurden durch die Leitstelle des Heidekreises, die Freiwillige Feuerwehr Bommelsen sowie die beiden Rüstwagen aus Visselhövede und Walsrode zur Einsatzstelle alarmiert. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde der Fahrer befreit.

Für die Zeit der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten war die Kreisstraße vollständig gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.


Bericht: Thomas Klamet, Kreisfeuerwehr Heidekreis
Bild: Thomas Klamet, Kreisfeuerwehr Heidekreis



zurück