Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160126_214133.jpg


20090709_043356.jpg


20180927_215110.jpg


20110722_223820.jpg


DLRG-Ehrenpräsident Dr. Klaus Wilkens belobigt bescheidenen Retter

Am vergangenen Samstag, den 07. September 2019, wurde Karsten Kirchgässler, 1. Vorsitzender der DLRG Ortsgruppe Adendorf-Scharnebeck, eine besondere Ehrung zu teil. Er erhielt eine Belobigung für die Rettung zweier Kinder vor dem Ertrinken.

Ehrenpräsident der DLRG Dr. Klaus Wilkens würdigte während der Verleihung auch den großen Einsatz Karsten Kirchgässlers für die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft.

Neben dem Wachdienst am Inselsee ist Karsten Kirchgässler unter anderem Zugführer des Wasserrettungszuges Lüneburg sowie im Vorstand des DLRG Bezirkes Nordheide tätig.

Die Lebensrettung ereignete sich bereits vor zwei Wochen. Karsten Kirchgässler befand sich, während des Wachdienstes direkt am Ufer des Inselsees, als zwei Mädchen beim Spielen ins tiefere Wasser gerieten. Voller Panik klammerte sich das jüngere Mädchen, das Schwimmflügel trug, an das ältere Mädchen und drückte dieses hierdurch unters Wasser. Der erfahrene Wasserretter zögerte nicht und rettete beide Mädchen vor dem Ertrinken.

Karsten Kirchgässler bedankte sich für die Auszeichnung und nahm diese gerne an. Allerdings nicht für sich allein, sondern im Namen seiner Ortsgruppe und aller Rettungsschwimmer in Deutschland. Er betonte, dass Retten immer eine Teamarbeit ist und er gerne Teil im Team der DLRG ist.

Seine Worte: „Ein Held bin ich nicht. Ich war nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Jeder andere Kamerad hätte es genauso gemacht.“ Machen ihn in seiner Bescheidenheit für uns zu einer großartigen Persönlichkeit.

Im Vordergrund Ehrenpräsident Dr. Klaus Wilkens, Karsten Kirchgässler und Eckhard Menzel (stellv. Bezirksleiter des DLRG Bezirks Nordheide)


Bericht: Magret Holste, Presse DLRG
Bild: Roja Behrend, DLRG



zurück