Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20150918_064547.jpg


20160126_214133.jpg


20160115_141658.jpg


20180927_215110.jpg


Feuerwehren Maschen und Fleestedt löschen brennenden Altreifenstapel ab


Der Brand eines illegal entsorgten Altreifenstapels an der Straße Unner de Bult in Maschen hat am Sonnabendabend den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren Maschen und Fleestedt erfordert.

Die Kräfte der Maschener Feuerwehr waren um 21.10 Uhr durch die Winsener Rettungsleitstelle mit dem Stichwort „Böschungsbrand“ zu dem Einsatzort alarmiert worden. Bei ihrem Eintreffen brannte allerdings der dort seit langem lagernde Stapel aus Altreifen in voller Ausdehnung.

Zwei der eingesetzten Feuerwehrleute gingen unter umluftunabhängigen Atemschutz zur Brandbekämpfung vor und nahmen zunächst ein C-Strahlrohr vor. Da die erhoffte Löschwirkung nicht rasch genug einsetzte, wurde mit Hilfe eines Schaumrohres die Brandbekämpfung fortgesetzt, dank des Schaums wurden die Flammen rasch erstickt.

Zur Unterstützung der Einsatzkräfte kam zusätzlich das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Fleestedt zu Hilfe. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach einer Stunde beendet, die weiteren Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizei Seevetal übernommen.

Fotos : Die Feuerwehren Maschen und Fleestedt waren bei diesem bz. ( Fotos : Norbert Meyer, FF Maschen )


Bericht: Matthias Köhlbrandt, PW FF Maschen
Bild: Norbert Meyer, FF Maschen



zurück