Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130108_132805.jpg


20160115_142322.jpg


20190307_104619.jpg


20110407_022256.jpg


Lübberstedt: hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Auf der Kreisstraße 5 zwischen Lübberstedt und Egestorf sind am Sonntagnachmittag zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Da einer der Pkw nach ersten Meldungen in Brand geraten sein sollte, wurde von der Leitstelle in Winsen wurde neben dem Rettungsdienst auch die zuständige Feuerwehr Lübberstedt alarmiert.

Vor Ort bot sich den Einsatzkräften ein Bild der Zerstörung. Der Pkw VW Golf einer 19-Jährigen und ein Pkw Renault Scenic waren ausgangs einer Kurve auf regennasser Fahrbahn aus bisher ungeklärter Ursache frontal zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge blieben total zerstört auf bzw. neben der Straße stehen.

Glücklicherweise wurden sowohl der 27-jährige Fahrer des Renault als auch die Golffahrerin nur relativ leicht verletzt. Beide wurden vor Ort von einem Notarzt untersucht und durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Die Feuerwehr Lübberstedt klemmte die Batterien der Unfallfahrzeuge ab und streute die auslaufenden Betriebsstoffe ab.

Die K5 blieb für die Bergungsarbeiten längere Zeit gesperrt.


Bericht: Mathias Wille, GPW Salzhausen
Bild: Mathias Wille, GPW Salzhausen



zurück