Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20090709_043356.jpg


20110407_022256.jpg


20130703_222424.jpg


20130108_133057.jpg


Brennende Pkws in Salzhausen

Gleich zwei brennende Fahrzeuge beschäftigten die Feuerwehr in der Nacht zu Montag.
Um kurz vor halb drei am Montagmorgen wurde für die Feuerwehr Salzhausen Vollalarm ausgelöst. In der Eyendorfer Straße sollten zwei PKws brennen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Motorraum eines BMW SUV in voller Ausdehnung. Ein in der Nähe abgestellter Mercedes Kleinbus brannte ebenfalls im vorderen Bereich.

Während das Feuer am Kleinbus rasch gelöscht werden konnte, musste der BMW mit Hilfe von Schaum abgelöscht werden. Mit einem Mittelschaumrohr ging ein Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz zur Brandbekämpfung vor.

Mittels einer Wärmebildkamera wurde das Fahrzeug anschließend auf versteckte Glutnester überprüft.

Da aus dem Fahrzeugwrack größere Mengen Motoröl ausliefen wurde zudem ein provisorischer Erddamm aufgeschichtet und das Öl mit Bindemittel gebunden.

Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizei übernommen.


Bericht: Mathias Wille, GPW Salzhausen
Bild: Mathias Wille, GPW Salzhausen



zurück