Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110407_022256.jpg


20160115_142322.jpg


20130108_132805.jpg


20100810_155558.jpg


Jugendflamme 1 für 48 Mitglieder

Erfolgreicher Nachwuchs bei den Winsener Jugendwehren

ga Winsen. 48 Mitglieder der Winsener Jugendfeuerwehren erhielten jetzt im Feuerwehrhaus Winsen die erste Stufe der Jugendflamme. Die Deutsche Jugendfeuerwehr sieht diesen Ausbildungsnachweis vor. Das Abzeichen wird an der Uniform der Jugendfeuerwehr getragen. In Niedersachsen gibt es diesen Leistungsnachweis in drei Stufen. Die Winsener legten die Prüfung zur ersten Stufe ab. Stadtjugendwart Jan-Hendrik Rau führte dabei die Aufsicht. Zu den Aufgaben aus dem feuerwehrtechnischen Bereich zählten unter anderem die Zusammensetzung eines Notrufes, das Anfertigen von Knoten, die Handhabung von Schläuchen, das Aufsuchen und die Handhabung von Hydranten, sowie Aufgaben zur Ersten Hilfe. Außerdem musste eine Sportaufgabe erfüllt werden. Je nach Aufgabe konnten zehn bis 25 Punkte erreicht werden, maximal jedoch 200 Punkte. Bestens vorbereitet durch die Ortsjugendwarte meisterten alle Nachwuchsbrandschützer die Aufgaben. Teilnehmen durften nur Jugendliche, die im letzten Jahr mindestens drei Viertel aller Dienste besucht haben. Bei der Übergabe der Abzeichen waren neben dem Stadtbrandmeister, der auch mit den Ortsbrandmeistern der Ortswehren die Auszeichnung vornahm, auch die Eltern und stellvertretende Ortsbrandmeister anwesend. Alle Jugendlichen haben die Mindestpunktzahl geschafft. Bei der Verleihung der Auszeichnung an die jungen Feuerwehrleute war Winsens Bürgermeister Andre Wiese mit dabei, er dankte den Jugendlichen und ihren Betreuern für die geleistete Arbeit. Wiese hob dabei den hohen Stellenwert der 13 Jugendfeuerwehren im Winsener Stadtgebiet besonders hervor. Auch Stadtbrandmeister Uwe Ehlers ist stolz auf seine Jugendfeuerwehren.

Das Foto zeigt die ausgezeichneten Jugendfeuerwehrleute mit Bürgermeister Andre Wiese und Stadtbrandmeister Uwe Ehlers


Bericht: Burkhard Giese Stadtpressewart Winsen/Luhe
Bild: Burkhard Giese Stadtpressewart Winsen/Luhe



zurück