Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130703_222424.jpg


20130108_133057.jpg


20080725_062101.jpg


20180927_215110.jpg


Feuerwehr Ramelsloh : Aufregendes Jahr liegt vor der Feuerwehr

100 Jahre alt wird die Freiwillige Feuerwehr Ramelsloh in diesem Jahr, und dieses ist der Grund für zwei besondere Veranstaltungen. Wir Ortsbrandmeister Clemens Cohrs im Rahmen der Jahreshauptversammlung bekannt gab, wird die Feuerwehr Ramelsloh in diesem Jahr den Gemeindefeuerwehrtag der Gemeinde Seevetal ausrichten, und auch die Aus- und Fortbildungsfahrt der Seevetaler Feuerwehren wird durch die Jubiläumsfeuerwehr organisiert.

Und auch bei der Technik wird sich etwas tun, eine zu beschaffende Drohne für die Gemeindefeuerwehr Seevetal wird bei der Feuerwehr Ramelsloh stationiert.

Auch im vergangenen Jahr hatte die Feuerwehr wieder einiges an Arbeit zu leisten. 19 Einsätze wurden von den Aktiven geleistet, sechs Brandeinsätze, sechs Einsätze wegen fehlausgelöster Brandmeldeanlagen und sieben Hilfeleistungen galt es abzuarbeiten.

Besonders in Erinnerung blieb dabei ein schwerer Verkehrsunfall mit fünf jungen Menschen im Herbst letzten Jahres. Höhepunkt für alle Feuerwehrleute war mit Sicherheit die Einweihung des ausnahmslos in Eigenleistung hergestellten Anbaus an das Feuerwehrhaus, rund 1 000 Stunden Eigenleistungen stecken in dem Bau, herausgekommen ist ein sehr gut an das Altgebäude angepasster Erweiterungsbau.

Ein weiterer Höhepunkt war der Gewinn der letztjährigen Aus- und Fortbildungsfahrt. Sehr zufrieden ist Cohrs mit dem Personalbestand der Feuerwehr. 45 aktive Mitglieder sind der Einsatzabteilung zugeordnet, zehn Jugendliche engagieren sich in der Jugendfeuerwehr, und die Alters- und Ehrenabteilung umfasst derzeit 18 Mitglieder.

Bei Wahlen wurde Niklas Grams zum neuen Gerätewart gewählt, Christoph Petersen ist neuer stellvertretender Gerätewart. Michael Wurlitzer wurde zum neuen Schriftwart gewählt, und Kjeld Parwulski wurde zum stellvertretenden Funkwart gewählt.

Ehrungen und Beförderungen rundeten die Versammlung ab. Durch Kreisbrandmeister Volker Bellmann wurden Hermann Buhr und Herbert Dittmer für jeweils 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet, Dieter Bellmann erhielt für 50 Jahre Mitgliedschaft das Ehrenzeichen des niedersächsischen Landesfeuerwehrverbands.

Seevetals Gemeindebrandmeister Rainer Wendt beförderte weiterhin Nils Bellmann zum Oberlöschmeister und Jonas Höhn zum Oberfeuerwehrmann. Daniel Elbinger, Lars Müller und Kjeld Parwulski wurden abschließend zu Feuerwehrmännern ernannt.

Foto : In Ramelsloh freuen sich die Geehrten, Beförderten und Gratulanten gleichermaßen.


Bericht: Matthias Köhlbrandt, Pressesprecher Feuerwehr Seevetal
Bild: Feuerwehr Ramelsloh



zurück