Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20180927_215110.jpg


20130108_132805.jpg


20160115_141658.jpg


20090709_043356.jpg


Weiteres Jubiläum an der Feuerwehrtechnischen Zentrale ( FTZ ) in Hittfeld : 500. Teilnehmer beim Atemschutznotfall-Training ausgezeichnet

Nur wenige Tage nach dem letzten Jubiläum mit dem 4.000 Lehrgangsteilnehmer bei der Funkausbildung an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Hittfeld gab es bei einem weiteren Lehrgang erneut ein rundes Jubiläum zu feiern. Julian Frey von der Freiwilligen Feuerwehr Heidenau war der 500. Lehrgangsteilnehmer beim Atemschutznotfalltraining an der FTZ. Der 22-jährige Frey, der im April 2018 den körperlich sehr anspruchsvollen
Atemschutzgeräteträgerlehrgang absolviert hatte, erhielt aus den Händen vom stellvertretenden Kreisbrandmeister Sven Wolkau und dem Kreisausbildungsleiter Ralf vom Lehn ein wertvolles Buchgeschenk.

Den Lehrgang „Atemschutznotfalltraining“ gibt es seit 2014 an der Feuerwehrtechnischen Zentrale, er umfasst elf Unterrichtsstunden. In einem dreistündigen theoretischen Teil werden die Lehrgangsteilnehmer mit allen rechtlichen und technischen Details für dieses Training vertraut gemacht, im folgenden achtstündigen Praxisteil erhalten die Teilnehmer dann von dem mehrköpfigen Ausbilderteam mit Lehrgangsleiter Holger Zemplin an der Spitze die notwendigen Tipps und Tricks bei der Rettung von verunfallten Feuerwehrleuten im Atemschutzeinsatz.

Foto : Über das Jubiläumbeim Atemschutz-Notfalltraining der Kreisfeuerwehr freuen sich v.l. stellvertretender Kreisausbildungsleiter Michael Gade, Kreisausbildungsleiter Ralf vom Lehn, Julian Frey und Lehrgangsleiter Holger Zemplin.


Bericht: Matthias Köhlbrandt, KPW Harburg
Bild: Matthias Köhlbrandt, KPW Harburg



zurück