Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_142322.jpg


20100810_155558.jpg


20090709_043356.jpg


20190307_104619.jpg


LK Harburg: Kreisverwaltung richtet Notfallbetrieb für Führerschein- und KfZ-Zulassungsstelle ein - Hotline wird geschaltet

Angesichts der zunehmenden Zahl von Corona-Erkrankungen im Landkreis Harburg ist der Zugang zu allen Gebäuden der Kreisverwaltung seit Montag, 16. März 2020, nicht mehr möglich. Der Zutritt zu den Dienstgebäuden erfolgt bis auf weiteres nur noch nach telefonischer Anmeldung und mit Termin. Die Kreisverwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger kritisch zu prüfen, ob ein Anliegen nicht zu verschieben bzw. telefonisch oder online zu erledigen ist. Das betrifft auch den BürgerService mit der Kraftfahrzeugzulassungs- und der Führerscheinstelle. Für seine Kunden hat der BürgerService nun einen Notfallbetrieb im BürgerService Winsen sowie eine spezielle Telefonhotline zur Terminvergabe eingerichtet.

Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, telefonisch einen Termin zur Abgabe und Abholung der Unterlagen abzustimmen. Anliegen, die keine Notfälle sind und für die kein Termin vorliegt, werden nicht bearbeitet.

Notfälle sind insbesondere nicht:

· die Zulassung / Umschreibung von saisonal zugelassenen oder zum Freizeitgebrauch verwendeten Fahrzeugen wie Wohnmobilen, Motorrädern, Cabrios

· Ausfuhr- oder Kurzzeitkennzeichen

· die Außerbetriebsetzung (Abmeldung) eines Fahrzeuges (außer bei Verkauf des Fahrzeuges)

· die Änderung des Namens oder der Anschrift in der Zulassungsbescheinigung, technische Änderungen und Eintragungen

· Jagdscheine

· Beglaubigungen, Besuchsvisa

· Umtausch oder Ersatz des Führerscheins, Internationale Führerscheine, Abholung von Führerscheinen.

Gewerbliche Kunden wie Autohäuser werden ebenfalls gebeten, einen Termin zur Abgabe und Abholung von Unterlagen mit dem BürgerService zu vereinbaren. Termine für den BürgerService / KFZ-Zulassung Winsen können unter der Telefonnummer 04171 693-840 vereinbart werden. Die Führerscheinstelle Winsen ist unter 04171 693-855 erreichbar. Beide Nummern sind montags und dienstags von 7.30 bis 17 Uhr, mittwochs und freitags von 07.30 Uhr bis 12 Uhr sowie donnerstags von 07.30 bis 18 Uhr besetzt. Auch per E-Mail können Anliegen geklärt und Termine vereinbart werden: buergerservice@lkharburg.de .

Die BürgerService-Standorte in Buchholz und Seevetal-Hittfeld bleiben bis auf weiteres komplett geschlossen, samstags ist auch der BürgerService Winsen geschlossen. Unter www.landkreis-harburg.de/buergerservice-online haben Sie die Möglichkeit, Ihr Fahrzeug online außer Betrieb setzen zu lassen (Abmeldung) oder die Zulassung / Umschreibung online zu beantragen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der anderen Abteilungen des Landkreises sind für dringende Anliegen erreichbar. Termine können über die Telefonnummer 04171 – 6930 vereinbart werden. Die Bürgerinnen und Bürger werden außerdem gebeten, sich bevorzugt schriftlich, per E-Mail oder über das Serviceportal an die Kreisverwaltung zu wenden.

Die besondere Lage und die damit verbundene massive Arbeitsbelastung führt in vielen Bereichen zu Einschränkungen. Der Landkreis bittet dafür um Verständnis. „Oberste Priorität muss in der jetzigen Situation der Schutz unserer Bürgerinnen und Bürgerinnen, aber auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben. Wir müssen alles daransetzen, dass sich die Ausbreitung des Virus verlangsamt“, betont Landrat Rempe.


Bericht: Pressestelle LK Harburg
Bild: LK Harburg



zurück