Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_142322.jpg


20180927_215110.jpg


20101221_132028.jpg


20160115_141658.jpg


Hamburger Feuerwehrshop: Mund - und Nasenbehelfsmasken online bestellen

ist mit zwei elastischen Bändern versehen, mit denen er leicht hinter dem Kopf zusammengebunden werden kann. Passfalten und das dehnbare Band schaffen einen bequemen Sitz und ermöglicht einen angenehmen Tragekompfort auch über Stunden.



Die Maske besteht aus 100% Baumwolle aus
kontrolliert biologischen Anbau (kbA)



Durch die natürlichen Fasern aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) können keine Schadstoffe, durch chemische Behandlung oder Färbung, aus dem Stoff über die Lippen, Zunge und Mund in unseren Körper gelangen. Gut für Ihre Gesundheit.



Die Mundbehelfsmaske ist wiederverwendbar und waschbar bei
(60°C mit Desinfektionswaschmittel).



Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass noch keine Zertifizierung vorliegt und der Artikel nicht medizinisch geprüft ist.



Es wird dringend empfohlen nach jedem Tragen zu waschen!



Hersteller: PICKAPOOH



PICKAPOOH stellt waschbare Mundbedeckung / Nasenbedeckung in Corona-Krise her

PICKAPOOH bietet aus 100% Biobaumwolle (kbA) texile, nachhaltig produzierte Nasen- und Mundbedeckungen an. Diesen behelfsmäßigen Schutz produzieren wir lokal in Hamburg und tragen ihn in unserem 30ig-köpfigen Team täglich.


Seit 1998 produzieren wir ausschließlich aus reinen Naturfasern; unter strengen ökologischen und sozialen Kriterien - gut für Mensch, Tier, Pflanzen und Umwelt. Wir produzieren nur „MADE IN GERMANY“, unter Einhaltung international akzeptierter Sozialstandards und wir beschäftigen nur festangestellte Mitarbeiter(innen).

Mit dem Kauf dieser Masken sichern sie unsere Arbeitsplätze und die Existenzen unserer Familien. Wir haben keine Kurzarbeit und wollen niemanden Entlassen. Zur Zeit sind alle Arbeitsplätze gesichert. Wir können auf staatliche Unterstützung verzichten, sodass diese Förderungen den Firmen und Personen zur Verfügung stehen, die diese dringend brauchen. Vielen Dank für ihre Unterstützung.

Wir wollen ausdrücklich KEINEN medizinischen Schutz ausloben oder implizieren, wie dieser bei einem medizinischen Mundschutz gegeben ist.

Zum Hamburger Feuerwehr Shop bitte nachfolgend auf "Homepage" klicken


Bericht: Hamburger Feuerwehrshop
Homepage



zurück