Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20080725_062101.jpg


20160115_142322.jpg


20110722_223820.jpg


20130703_222424.jpg


Großeinsatz in Lüllau (SG Jesteburg, LK Harburg) - Feuer in ehemaliger Mühle



Auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes an der Lüllauer Dorfstraße
bemerkten Verkehrsteilnehmer am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr Feuer in einem
Nebengebäude. Die Zeugen alarmierten die Bewohner im Haupthaus und verständigten
die Feuerwehr. Da weitere Gebäude, zum Teil mit Reeteindeckung, in unmittelbarer
Nähe des brandbetroffenen Gebäudeteils stehen, wurden zahlreiche Wehren aus den
umliegenden Ortschaften alarmiert. Über 100 Einsatzkräfte waren in der Spitze
vor Ort.

Das Feuer brach im Gebäude einer ehemaligen Mühle am Rand des Grundstückes aus.
Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr gelang es, ein Übergreifen auf die
angrenzende Scheune zu verhindern. Während des Löscheinsatzes wurde ein
Feuerwehrmann im Rahmen der Arbeiten leicht verletzt. Er kam zur weiteren
Behandlung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Die Lüllauer Dorfstraße blieb für rund drei Stunden voll gesperrt. Wie es in dem
ungenutzten Gebäudeteil zu dem Feuer kommen konnte, ist noch unklar. Der
Brandort wurde für weitere Ermittlungen beschlagnahmt.


Bericht: Pressestelle PI Harburg
Bild: Matthias Köhlbrandt, KPW Harburg



zurück