Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130703_222424.jpg


20110722_223820.jpg


20080725_062101.jpg


20160126_214133.jpg


Brennt Fahrzeug am Wohnhaus

Bienenbüttel, Landkreis Uelzen. Ein brennendes Fahrzeug an einem Wohnhaus in der Bardenhagener Straße sorgte heute Nachmittag für einen Einsatz diverser Feuerwehren.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Eitzen war das in Brand geratene Fahrzeug bereits durch die Bewohner soweit gelöscht worden, dass keine Brandausbreitung mehr gegeben war. Die ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr Eitzen mussten nur noch Nachlöscharbeiten durchführen.

Aufgrund des schnellen Löscherfolgs durch die Bewohner konnte ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus in letzter Minute verhindert werden.

Alle weiteren Feuerwehren, u.a. aus dem Landkreis Lüneburg, konnten den Einsatz auf der Anfahrt wieder abbrechen.


Datum: Freitag, 24. April 2020
Alarmierung: 16.37 Uhr

Bildunterschrift:
Einsatzkräfte im Tanklöschfahrzeug mit Mund-Nasenschutz auf der Rückfahrt vom Einsatz.


Bericht: Stefan Kommert - Pressesprecher Gemeinfeuerwehr Bienenbüttel
Bild: Stefan Kommert - Feuerwehr Bienenbüttel
Homepage



zurück