Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20180927_215110.jpg


20160126_214133.jpg


20100810_155558.jpg


20101221_132028.jpg


Baum beseitigt und Küchenbrand gelöscht


Am Donnerstag rückten die Ehrenamtlichen der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Walsrode zu zwei Einsätzen aus. Die erste Alarmierung erfolgte gegen Mittag, dort musste in der Straße „Frauenring“ ein größerer Ast von der Fahrbahn beseitigt werden. Gegen 21:00 Uhr kam es dann in der Küche eines Mehrfamilienhauses in der Fritz-Reuter-Straße zu einem Brand.

Unter starker Rauchentwicklung hatte ein Wäschetrockner Feuer gefangen. Umsichtig schloss die Bewohnerin noch alle Türen hinter sich und verließ die Wohnung. Unter Atemschutz gingen zwei Trupps ins Gebäude vor, brachten eine Nachbarin aus dem Haus und löschten die Flammen. Da sich noch Glutnester in der Deckenverkleidung befanden, wurde diese geöffnet.

Die Wohnung wurde mittels eines Überdrucklüfters rauchfrei gemacht. Nach rund einer Stunde war die Arbeit beendet. Ebenfalls war der Stellvertretende Stadtbrandmeister Ralf Köhler, die Polizei und das DRK vor Ort. Die Straße war komplett gesperrt worden.


Bericht: Jens Führer, SPW Walsrode
Bild: Jens Führer, SPW Walsrode



zurück