Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20190307_104619.jpg


20101221_132028.jpg


20080725_062101.jpg


20160115_141658.jpg


Feuerwehr Führungskräfte in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen

Bienenbüttel, Landkreis Uelzen. Ihre Amtszeit beträgt in der Regel gemäß Satzung 6 Jahre. Die Abstimmung erfolgt von den Mitgliedern einer Feuerwehr auf deren Mitgliederversammlung. Die Rede ist vom Leiter einer Feuerwehr, dem Ortsbrandmeister sowie seiner Stellvertreter.

Bereits im Frühjahr fanden bei allen 10 Ortsfeuerwehren der Einheitsgemeinde Bienenbüttel Mitgliederversammlungen statt. Bei vier Ortsfeuerwehren musste aufgrund der abgelaufenen Amtszeit über einen neuen Ortsbrandmeister bzw. einen Stellvertreter abgestimmt werden.

Diese von den Ortsfeuerwehren vorgeschlagenen Personen werden in der Regel auf einer öffentlichen Gemeinderatssitzung offiziell als Feuerwehr Führungskräfte in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen. Die ausscheidenden Ortsbrandmeister entsprechend verabschiedet und aus dem Ehrenbeamtenverhältnis entlassen.

In Zeiten einer COVID-19 Pandemie kann dies leider alles so nicht umgesetzt werden wie in der Vergangenheit.
Die bereits vom Bürgermeister kommissarisch ernannten neuen Ortsbrandmeister und Stellvertreter wurden nun offiziell auf der am Donnerstag stattgefundenen Gemeinderatssitzung in ihr Ehrenbeamtenverhältnis berufen.

Aufgrund der derzeitigen Situation fand diese Ernennungen / Verabschiedungen nur im Kreise des Gemeinderates statt. Die persönliche Übergabe der Urkunden an die neuen Ehrenbeamten erfolgt vom Bürgermeister Dr. Merlin Franke in späteren Einzelterminen. Bürgermeister Franke bat in einer Mitteilung um entsprechendes Verständnis für dieses hoffentlich einmalige Vorgehen.

Die folgende Übersicht zeigt die neuen sowie scheidenden Ortsbrandmeister in den jeweiligen vier Ortsfeuerwehren:


FF Eitzen I
Der bisherige Ortsbrandmeister Philipp Päper wurde wiedergewählt.

FF Rieste
Stv. Ortsbrandmeister Paul Siegert stand nicht zur Wiederwahl zur Verfügung. Die Mitglieder der Ortswehr haben Christian Grunwald zum stv. Ortsbrandmeister gewählt.

FF Bienenbüttel
Ortsbrandmeister Carsten Buhr stand nicht zur Wiederwahl zur Verfügung. Die Mitglieder der Ortswehr haben wie nachfolgend gewählt:
Marcus Krahn zum Ortsbrandmeister
Stephan Scheele zum 1. stv. Ortsbrandmeister
Markus Eisele zum 2. stv. Ortsbrandmeister

FF Bargdorf
Der bisherige stv. Ortsbrandmeister Michael Friebe stand nicht zur Wiederwahl zur Verfügung.
Die Mitglieder der Ortswehr haben Steffen Behnke zum stv. Ortsbrandmeister gewählt.


Bericht: Stefan Kommert - Pressesprecher Gemeinfeuerwehr Bienenbüttel
Bild: Stefan Kommert - Feuerwehr Bienenbüttel
Homepage



zurück