Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130108_132805.jpg


20100810_155558.jpg


20160115_142322.jpg


20130108_133057.jpg


Brennendes Dach im Ortszentrum Jork (STD)


Am Nachmittag des 20. Juni 2020 um 16:14 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Jork, Borstel und
Ladekop, sowie die Drehleiter Buxtehude und das DRK Horneburg zu einem Feuer in die
Straße Breiter Ort im Ortszentrum Jork alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete: „Brennt Dach,
Menschenleben in Gefahr“.

Als die ersten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Ladekop an der
Einsatzstelle eintrafen, brannte ein ca. 3m langer Abschnitt einer Photovoltaikanlage auf dem
Dach eines Wohngebäudes. Es waren keine Menschen mehr im Gebäude. Durch den schnellen
Einsatz der Feuerwehr mit zwei C-Rohren im Aussenangriff und dem vorgeschriebenem
Sicherheitsabstand zur brennenden elektrischen Anlage, konnte das Feuer schnell gelöscht und
so ein Übergreifen auf das Gebäude verhindert werden.

Die Nachlöscharbeiten dauerten bis ca.17.00 Uhr. Es waren ca. 70 Feuerwehrleute im Einsatz. Während des Einsatzes war die Straße Breiter Ort voll gesperrt.

Feuerwehr Pressesprecher Gemeinde Jork


Bericht: Tim Ladwig, Pressespr.FW Gem. Jork
Bild: Tim Ladwig



zurück