Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130703_222424.jpg


20100810_155558.jpg


20130108_132805.jpg


20190307_104619.jpg


Feuerwehr Lauenburg beseitigt Ölfilm auf Elbe-Lübeck-Kanal bzw im Lauenbuger Hafen

Zu einer Gewässerverunreinigung alarmierte die Polizei am Samstagabend die Ölwehr der Feuerwehr Lauenburg. Im Hafenbecken hatte die Hafenmeisterin einen Ölfilm auf der Wasseroberfläche entdeckt und sofort die Kräfte alarmiert.

Zunächst rückte Wehrführer Lars Heuer an, um das Ausmaß zu beurteilen. Schließlich wurde die Ölwehr alarmiert. Mit dem GW-Öl, dem HLF und zwei Booten war die Feuerwehr im Einsatz. An Land bereiteten die Einsatzkräfte Absorberschläuche vor, welche das Öl von der Wasseroberfläche aufnehmen können. Die Besatzungen der Boote Elbe 1 und dem Rettungsboot brachte die Schwimmkörper in Position. Wie es zu der Verunreinigung kam ist noch nicht geklärt.


Bericht: Pressestelle FF Lauenburg
Bild: T.Jann



zurück