Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110407_022256.jpg


20160126_214133.jpg


20130703_222424.jpg


20130108_132805.jpg


Feuer in Hesedorf – Wohnhaus vor größerem Schaden gerettet

Gegen 12.45 Uhr am Freitag Mittag, 22.Januar wurden die Feuerwehren Hesedorf und
Bevern zu einer unklaren Rauchentwicklung nach Hesedorf in den Landwehrdamm alarmiert. Nur etwa eine Minute später erhöhte die Leitstelle das Stichwort auf Feuer 3 und alarmierte damit die Feuerwehr Bremervörde nach.

Auf dem Grundstück eines Bauernhofes war ein Schuppen in Brand geraten, das Feuer hatte zum Zeitpunkt der ersten Alarmierung bereits auf das nebenstehende Wohnhaus übergegriffen. Durch den zügigen Löschangriff mit insgesamt vier C- und zwei B-Rohren konnte das Feuer in Schach gehalten werden, eine weitere Ausbreitung auf das gesamte Wohnhaus und eine weitere Scheune wurde verhindert.

Im weiteren Einsatzverlauf wurden das Stichwort auf Feuer 4 erhöht und die Ortsfeuerwehren Elm, Minstedt, Selsingen, Iselersheim sowie der Gerätwagen-Atemschutz und die Feuerwehr Oerel mit dem Schlauchwagen 2000 nachgefordert, etwa 140 Einsatzkräfte waren vor Ort.

Der hohe Kräftensatz war notwendig, um ausreichend Atemschutzgeräteträger an die Einsatzstelle zu bekommen, außerdem gestaltete sich die erste Löschwasserversorgung als schwierig. Mit Öl verschmutztes Löschwasser musste aufgefangen werden, eine Fachfirma wurde mit der Reinigung und Entsorgung beauftragt. Außerdem versorgte das Deutsche Rote Kreuz die Einsatzkräfte.


Datum: 22. Januar 2021
Alarmzeit: 12:48 Uhr
Alarmierungsart: Vollalarm
Art: F4
Einsatzort: Hesedorf, Landwehrdamm
Fahrzeuge: ELW 1, TLF 3000, LF 16/12, DLK 23/12, GW-L1, RW 2, MTW
Weitere Kräfte: Abschnittsleiter, DRK-Einsatzzug Verpflegung, DRK-Krisenintervention, FF Bevern, FF Byhusen, FF Elm, FF Hesedorf, FF Iselersheim, FF Minstedt, FF Oerel, FF Selsingen, GGZ GW-A, Kreisbrandmeister, NEF 40-82-11, Ordnungsamt Stadt Bremervörde, Polizei Bremervörde, Polizei Rotenburg, RTW 40-83-11, RTW 40-83-12, Stadtbrandmeister


Bericht: Feuerwehr Stadt Bremervörde
Bild: Feuerwehr Stadt Bremervörde



zurück