Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20080725_062101.jpg


20130703_222424.jpg


20130108_132805.jpg


20160126_214133.jpg


Brand im Wohnzimmer in Bliederstorf (LK Stade)

Am 04.03.2021 gegen 06:00 Uhr wurden die Feuerwehren der Ortswehren
Bliedersdorf, Horneburg und Nottensdorf zu einem Feuer in die Straße „Auf der Worth“ in Bliedersdorf alarmiert.

In einem dortigen Einfamilienhaus war es zu einem Brandausbruch im Wohnzimmer, vermutlich durch ein elektronisches Unterhaltungsgerät gekommen.

Die Bewohner konnten das Haus eigenständig und rechtzeitig verlassen. Sie wurden anschließend durch die ebenfalls alarmierten Kräfte des hauptamtlichen Rettungsdienstes betreut.

Beim Betreten des Gebäudes unter schwerem Atemschutz durch die ersten
Feuerwehrkräfte konnte kein offenes Feuer mehr wahrgenommen werden. Auf
Grund des starken Brandrauchs im Haus, wurde zunächst eine Lüftung
vorgenommen. Teile des brandbetroffenen Bereichs wurden ins Freie gebracht und abschließend abgelöscht.

Das Gebäude wurde durch den massiven Rauchgasniederschlag unbewohnbar. Der Brandort wurde an die Tatortgruppe der Polizeiinspektion Stade übergeben. Gegen 07:30 Uhr konnten die ca. 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr wieder in ihre Gerätehäuser einrücken.


Bericht: Torben Schulze, GBM Horneburg
Bild: Torben Schulze, GBM Horneburg



zurück