Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20180927_215110.jpg


20090709_043356.jpg


20130108_132805.jpg


20080725_062101.jpg


Brennt Sofa in Jork (STD)

Am 13.04.2021 gegen 06:24 Uhr wurde die Feuerwehr Jork zu einem Feuer in die Straße Lühe gerufen. Das Einsatzstichwort war: Brennt Sofa im Wohnzimmer. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte versuchten die Bewohner, ein Mann und eine Frau, noch, das brennende Sofa im Wintergarten mit einem Feuerlöscher zu löschen.

Die Feuerwehr setzte zwei Trupps unter schwerem Atemschutz ein, rettete die beiden Personen aus dem Haus, löschte das Sofa und verhinderte dadurch ein Übergreifen der Flammen auf das Haus, welches unmittelbar an ein Reetdach-Haus grenzte.

Im Anschluss wurde das Haus mit Wärmebildkamera auf Glutnester überprüft und belüftet. Es waren die Ortsfeuerwehren Borstel, Ladekop und Jork aus der Gemeinde Jork sowie die Ortsfeuerwehr Grünendeich aus der Samtgemeinde Lühe und der Rettungsdienst aus Horneburg und Stade sowie der Notarzt aus Stade vor Ort.

Die angeforderte Drehleiter aus Buxtehude konnte auf der Anfahrt den Einsatz abbrechen. Gegen 07:15 Uhr war der Einsatz für die insgesamt ca. 70 Feuerwehrleute beendet. Die Straße Lühe war für die Einsatzdauer im Bereich der Einsatzstelle voll gesperrt.


Bericht: Tim Ladwig, Pressesprecher Feuerwehr Gemeinde Jork
Bild: Tim Ladwig, Pressesprecher Feuerwehr Gemeinde Jork



zurück