Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110722_223820.jpg


20180927_215110.jpg


20100810_155558.jpg


20160126_214133.jpg


FW Celle: Motte sorgt für Feuerwehreinsatz im Celler Schloss

Am Sonntagmorgen um 4:43 wurde die Celler Feuerwehr zu einer automatischen Feuermeldung in das Herzogschloss der Residenzstadt alarmiert.

Wie viele öffentliche und gewerblich genutzte Gebäude ist das Schloss mit einer automatischen Brandmeldeanlage ausgestattet. Verschiedene technische Einrichtungen überwachen die Räume und melden einen Brand. Die Feuerwehr wird automatisch alarmiert. Löst die Brandmeldeanlage wie hier aus, erfahren die Einsatzkräfte an der Brandmeldezentrale den genauen Ort der Auslösung. Von hier aus erfolgt die Erkundung.

In diesem Fall hatte ein Linear-Rauchmelder ausgelöst. Hierbei handelt es sich im Prinzip um eine Lichtschranke. Dringt Rauch für längere Zeit in den Lichtstrahl und unterbricht ihn, erfolgt der Alarm. Der Melder wird zur Überwachung größerer Räume genutzt.

Auch in der Nacht funktionierte der Rauchmelder einwandfrei, doch hatte sich nicht Rauch in die Lichtschranke begeben, sondern eine Motte. Ein kurzer Durchflug hätte natürlich nicht gestört - doch das Tier hatte sich in die Lichtschranke gesetzt und so den Einsatz ausgelöst.


Bericht: Florian Persuhn, SPW Celle
Bild: Florian Persuhn, SPW Celle



zurück