Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110407_022256.jpg


20160126_214133.jpg


20130108_132805.jpg


20101221_132028.jpg


Hollenstedt: Wäschetrockner verursacht hohen Schaden

Gestern Abend wurde die FF Hollenstedt gemeinsam mit den Feuerwehren Appel und Wenzendorf zu einem Kellerbrand alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, schlugen die Flammen bereits aus der Kellertür. Sofort wurde die Brandbekämpfung mit 3 Trupps unter umluftunabhängigem Atemschutz eingeleitet. Aufgrund der extremen Hitze, welche sich mittlerweile schon im Keller entwickelt hatte, musste der Keller erst von außen mit Löschwasser runtergekühlt werden, bevor die ersten Trupps zum Brandherd vorrücken konnten. Die Feuerwehren waren mit über 50 Einsatzkräften vor Ort und es dauerte nicht lange bis der Funkspruch "Feuer aus" kam. Nach ca. 1,5 Stunden war der Einsatz beendet und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

*️⃣: 27/ 2021
📆 / ⏰: 28.07.2021/ 19:33 Uhr
📟: F2, brennt Keller
🗺: Hollenstedt, Kiefernweg
🚒: TLF, RW, LF, ELW, MTW, FF Wenzendorf, FF Appel, Polizei


Bericht: Presse FF Hollenstedt
Bild: FF Hollenstedt



zurück