Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130703_222424.jpg


20160115_141658.jpg


20090709_043356.jpg


20150918_064547.jpg


Brennendes Gebäude nach drei Stunden gelöscht

Pressemitteilung vom 25.09.2021 – Dachstuhlbrand in Darchau

Darchau. Am Samstag, den 25.09.2021 wurden mehrere Feuerwehren der Gemeinde Amt Neuhaus und die Freiwillige Feuerwehr Bleckede zu einem Dachstuhlbrand nach Darchau in die Grenzstraße gerufen.
Um 21.43 Uhr wurde mit dem Einsatzstichwort B4- Dachstuhlbrand alarmiert. Bei diesem Einsatzstichwort sind zwei Feuerwehrzüge vorgesehen, und somit waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Neuhaus/Elbe, Haar, Dellien, Sumte, Neu Garge/Stiepelse, die Kommunikationsgruppe Amt Neuhaus und der Atemschutzanhänger der Feuerwehr Stapel inklusive Atemschutzgeräteträgern im Einsatz. Die Feuerwehrleute aus Bleckede, welche mit Drehleiter und Tanklöschfahrzeug zur Unterstützung angefordert wurde, konnten bereits auf der Anfahrt abbrechen, da die schon vor Ort eingetroffenen Kräfte den Dachstuhlbrand als einen Brand am Nebengebäude ausmachen konnten.

Das brennende Nebengebäude wurde mit zwei Strahlrohren und dem Einsatz eines Mittelschaumrohres von 14 Atemschutzgeräteträgern unter Kontrolle gebracht, sowie weitere kleine Feuerstellen in der Nähe des Gebäudes gesichtet und gesichert.
Die Einsatzkräfte stellten die Wasserversorgung über eine lange Wegstrecke von der Hauptstraße aus her.

Nach drei Stunden wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.
Es befanden sich 60 Feuerwehrleute, Rettungsdienst und Polizei im Einsatz.

Bildunterschrift
Bild 1 Feuerwehr Bleckede auf Anfahrt
Bild 2 Löschen des Nebengebäudes
Bild 3 Löschen des Nebengebäudes


Im Einsatz befanden sich
HLF + TLF + MTW Neuhaus/Elbe
TLF + MTW Sumte
TSF Dellien
TSF-W Haar
TSF-W Neu Garge/Stiepelse
ELW und Kommunikationsgruppe
Atemschutzanhänger Stapel
Gem-BM und 2 Stellvertreter
Polizei und RTW und DRK-Bereitschaft Neuhaus/Elbe
Pressewartin


Bericht: Claudia Harms (Gemeindefeuerwehrpressewartin Amt Neuhaus)
Bild: Claudia Harms (Gemeindefeuerwehrpressewartin Amt Neuhaus)



zurück