Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20090709_043356.jpg


20110722_223820.jpg


20130703_222424.jpg


20160126_214133.jpg


FF Flotwedel: 68 Einsatzkräfte bilden sich in Brandübungscontainer fort

Am vergangenen Wochenende hatten erneut 68 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Flotwedel die Möglichkeit in einem sogenannten Brandübungscontainer fortzubilden.

Wie auch in den vergangenen Jahren hatte das Team um die Atemschutzbeauftragten Wilhelm Ziebarth und Michael Hasselmann erneut eine Realbrandausbildung in einem gasbefeuerten Übungscontainer organisiert, um den 34 angetretenen Trupps eine möglichst realitätsnahe Ausbildung bieten zu können.

Im Fokus standen hierbei das richtige Vorgehen im Innenangriff, das korrekte Öffnen von Türen sowie die richtige Handhabung der Strahlrohre und die damit verbundenen Löschtechniken. Zusätzlich galt es für einige Trupps eine knapp 40 Kilogramm schwere Puppe aus dem Container zu retten.

Um die Ausbildung im Bereich Atemschutz weiter zu optimieren, wurden die Übungsdurchgänge durch fachkundige Kamerad:innen beobachtet, dokumentiert und werden anschließend ausgewertet. Ziel dieser Auswertung ist es, einen einheitlichen Ausbildungstand zu gewährleisten.


Bericht: Marcel Neumann, SG-PW Flotwedel
Bild: Marcel Neumann, SG-PW Flotwedel



zurück