Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110407_022256.jpg


20080725_062101.jpg


20090709_043356.jpg


20101221_132028.jpg


Voitze/Ehra B248 – Verkehrsunfall PKW in Graben

Gegen 16:30 Uhr kam es am Freitagnachmittag auf der B 248 bei Voitze zu einem Verkehrsunfall. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Skoda eines 35-jährigen aus dem Raum Salzwedel von der Straße ab und rutschte in den Straßengraben.

Die alarmierten Einsatzkräfte aus Voitze, Brome und Ehra-Lessien sicherten die Einsatzstelle ab, leuchteten diese aus und versorgten zusammen mit dem Rettungsdienst aus Brome den 35-jährigen im Fahrzeug.

Um dem Verunfallten aus seinem, Fahrzeug zu bekommen, wurde das Dach von der Feuerwehr aus Brome abgenommen. Hierdurch war es dem Rettungsdienst und der Feuerwehr den Patienten schonende aus dem Fahrzeug zu retten. Er kam im Anschluss mit schweren Verletzungen ins Klinikum Wolfsburg. Erschwert wurde die Rettung durch die einsetzende Dämmerung.

Die B 248 war für die Dauer von 1 Stunden für den Verkehr vollständig gesperrt.

Neben neben der Feuerwehr und dem Rettungsdienst aus Brome, waren ein Notarzt aus Wittingen und die Polizei Brome und Wittingen im Einsatz.


Bericht: Torben Niehs, Pressesprecher der Kreisfeuerwehr Gifhorn
Bild: Torben Niehs, Pressesprecher der Kreisfeuerwehr Gifhorn



zurück