Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130108_133057.jpg


20100810_155558.jpg


20160126_214133.jpg


20160115_141658.jpg


„Bunker“ und Schornstein brannten

Unlängst wurde die Freiwillige Feuerwehr Gorleben zweimal alarmiert, beide Einsätze konnten zügig abgearbeitet werden:

Vor Jahren wurde in Gorleben mit dem Bau eines Hauses begonnen, das aber lediglich bis zur Bodenplatte fertig gestellt wurde. Seit dem stehen die Kellerräume leer, die Bodenplatte ist längst begrünt – und das als „Bunker“ bezeichnete Gebäude lädt zum Abladen von Schutt und Unrat ein. Eben diesen hatte Unbekannte angezündet, darunter eine Matratze und Plastikmüll. 19 Kameradinnen und Kameraden benötigten etwa eine Stunde, um den Brand zu löschen und ein Übergreifen der Flammen in den den angrenzenden Wald zu verhindern. Die Polizei war vor Ort und hat Ermittlungen aufgenommen.

Die nächste Alarmierung rief die Wehr zu einem Schornsteinbrand. Gemeldet war durch Anwohner starker Funkenflug aus dem Schornstein. 20 Einsatzkräfte waren für ca. 45min vor Ort. Ein Eingreifen war – nach Einschätzung des später eintreffenden Schornsteinfegers – aber nicht von Nöten.


Bericht: FF Gorleben
Bild: FF Gorleben



zurück