Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_141658.jpg


20100810_155558.jpg


20101221_132028.jpg


20130703_222424.jpg


Bürgermeister überraschte Winsener Jugendfeuerwehren im Zeltlager in Tönnhausen

gi Tönnhausen. Eine besondere Überraschung hatte Winsens Bürgermeister Andre Wiese für die 13 Jugendfeuerwehren der Stadt Winsen (Luhe), sowie der Jugendwehr aus Winsens polnischen Partnerstadt Drezdenko, die auch am Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr teilnimmt, parat. Nach der feierlichen Eröffnung bat er alle Jugendwarte in das Winsener Betreuerlager.

Bürgermeister Wiese betonte, man habe sich Gedanken gemacht was man den Jugendfeuerwehren der Stadt Gutes tun könnte. Man kam auf die Idee für jede Jugendwehr für den kleinen Imbiss zwischendurch einen Sandwich Maker anzuschaffen. Im Zeltlager war natürlich die beste Gelegenheit diese zu übergeben. Wiese freute sich mit diesem kleinen Geschenk, die Arbeit der 13 Jugendfeuerwehren der Stadt zu unterstützen.

Dankbar nahmen die Jugendwarte zusammen mit Stadtjugendwart Jan-Hendrik Rau und seinem Stellvertreter Stefan Noweck die Geräte entgegen. Sie versprachen diese noch im Zeltlager zum Einsatz kommen zu lassen.

Das Foto zeigt Bürgermeister Andre Wiese bei der Übergabe an die Jugendfeuerwehren im Zeltlager in Tönnhausen


Bericht: Burkhard Giese Pressesprecher Winsen/Luhe
Bild: Burkhard Giese Pressesprecher Winsen/Luhe



zurück