Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110722_223820.jpg


20150918_064547.jpg


20100810_155558.jpg


20180927_215110.jpg


Gemeindefeuerwehrtag Amelinghausen: Oldendorf/ Luhe ist wiederholt Gemeindesieger

Am 1. Juni lud die Ortsfeuerwehr Amelinghausen alle umliegenden Feuerwehren der Samtgemeinde zum diesjährigen Gemeindefeuerwehrtag auf den Hof Kröger ein.

Es gingen bei den Wettkämpfen von der Aktiven Abteilung zehn Gruppen an den Start. Hier belegte die Ortsfeuerwehr Oldendorf/ Luhe (Bild 2) den ersten Platz vor Drögenindorf und Raven/ Rolfsen.

Bei der Jugendfeuerwehr starteten acht Gruppen und bauten völlig routiniert einen 3 teiligen Löschangriff auf. Im Anschluss mussten sie noch einen Staffellauf absolvieren. Hier belegte die Jugendfeuerwehr Amelinghausen I (Bild 1) den ersten Platz vor Drögenindorf orange und Drögenindorf rot.

Anschließend ging es zu den Spaßwettkämpfen. Jan Schulz und sein Team hatten hier einen Pacour für die Jugend- und aktive Abteilung aufgebaut, an dem der Spaß nicht zu kurz kam. Als Sieger ging die Feuerwehr Rehlingen II vor Rehlingen I und Tellmer nach Hause.
Anja Heinsen, die Kinderfeuerwehrwartin, hatte sich für die kleinsten Feuerwehrmitglieder einen Spaßpacour ausgedacht, hier wurde an Wasser nicht gespart. Sieger wurden die Heidefunken I vor Heidefunken II und Soderstorf I.

Durch ein großartiges Kuchenbuffett, mit Selbstgebackenem, wurde der Nachmittag versüßt.
Mit einer riesigen Hüpfburg der Firma Kartoffel Böhmer kam bei allen Kindern keine Langeweile auf. An dieser Stelle ein herzliches Danke schön an die Familie Kleinlein.

Auch Jochen Studtmann mit zwei seiner Ponys erfreute viele Kinderherzen.
Am Abend nach der Siegerehrung startete dann die Party in der Scheune mit DJane Tilly, die spät am Abend ihr Ende fand.


Bericht: übernommen von der Webseite der FF Amelinghausen
Bild: Feuerwehr Amelinghausen



zurück