Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20080725_062101.jpg


20130108_133057.jpg


20110722_223820.jpg


20090709_043356.jpg


Verkehrsunfall bei Flucht vor Polizei in Zeven

In der Nacht vom 05. auf den 06. Juli um kurz vor Mitternacht wurden die Feuerwehren aus Zeven und Heeslingen, gemeinsam mit drei Rettungswagen, zwei Notarzteinsatzfahrzeugen und der Polizei zu einem Verkehrsunfall auf dem Nord-West-Ring in Zeven alarmiert.

Die drei Insassen eines Mazda sind, während sie vor der Polizei geflüchtet sind, von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt.

Der Rettungsleitstelle wurde gemeldet, dass Personen im Fahrzeug eingeklemmt sein sollen. Die ersteintreffenden Kräfte konnten dies nicht bestätigen. Der Fahrer war lediglich in seinem Fahrzeug eingeschlossen, konnte aber vor Eintreffen der Feuerwehr durch die Polizei befreit werden.

Die Heeslinger Einsatzkräfte konnten daraufhin die Einsatzfahrt abbrechen. Die Maßnahmen der Feuerwehr Zeven beschränkten sich auf das Batteriemanagement.

Alle Unfallbeteiligten wurden durch den Rettungsdienst versorgt.

Genauere Angaben zum Unfallhergang und Schadenshöhe können seitens der Feuerwehr nicht gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Bericht: Justus Trumann, SG-PW Zeven
Bild: Justus Trumann, SG-PW Zeven



zurück